Kanzlei Gabriele J. Blechinger
Seit mehr als 30 Jahren

Obere Hauptstraße 30
85456 Wartenberg
Tel.: 08762 - 73 10 0
Fax: 08762 - 73 10 73

Öffnungszeiten:
Dienstag - Donnerstag: 9 bis 12 Uhr
Und nach Vereinbarung

Ehe- & Familienrecht

Zwar wird die Ehe laut § 1351 Absatz 1 BGB auf Lebenszeit geschlossen, jedoch werden jedes Jahr circa 180.000 Ehen geschieden. Insbesondere in den Fällen von vorübergehender oder dauernder Trennung bzw. Scheidung erlangt das Familienrecht besondere Bedeutung.

Besondere Fragestellungen können dabei zum Beispiel sein:

    • Trennung und Scheidung von Paaren
    • Vermögensrechtliche Auseinandersetzungen
    • Elternschaft bei Scheidung
    • Sorgerechtsverfahren
    • Unterhaltsrechtliche Verfahren (gerichtlich und mediativ)

Die individuellen Interessen und Bedürfnisse des Mandats haben dabei absoluten Vorrang.

Wenden Sie sich vertrauensvoll an Rechtsanwältin Gabriele J. Blechinger.

Bei Bedarf oder Wunsch sind sowohl eine Mediation, als auch die Hinzuziehung von externen Fachpersonal in Hinblick auf therapeutische Angebote möglich.

Was ist ein Ehename?

Grundsätzlich müssen Eheleute keinen gemeinsamen Familiennamen (Ehenamen) festlegen. Sie sollten jedoch einen bestimmen, denn damit wird insbesondere auch der Familienname eventueller gemeinsamer Kinder festgelegt.

Welche Güterstände gibt es?

Das Gesetz kennt folgende Güterstände: Zugewinngemeinschaft, Gütertrennung, Gütergemeinschaft und die Wahl-Zugewinngemeinschaft.

Was ist ein Trennungsunterhalt?

Sollten sich die Eheleute für eine Trennung entscheiden und somit auch getrennt leben, ohne dass jedoch die Ehe bereits geschieden ist, dann können sie voneinander angemessenen Unterhalt verlangen. Dieser Anspruch besteht aber nur bis zu dem Zeitpunkt, an dem die Scheidung rechtkräftig ist.